INÉDITE

Die Zuckermandeln von Aziyadé

Aziyadeh, eine sinnliche tscherkessische Schönheit, die abgeschieden in einem orientalischen Palast lebt, ist die Verkörperung all dessen, wovon jeder Mann träumt. Inédite, das französische Wort für unveröffentlicht, ist eine Anspielung auf die Geschichte, die der sich in Liebe verzehrende Schriftsteller nicht wagt preiszugeben. Die süße Verführung deliziöser Dragees klingt in einem kkord aus Vanille und Rosen wider – eine Reminiszenz an die köstlichen Süßigkeiten, die orientalische Schönheiten so sehr lieben.

KOPFNOTE
Sizilianische Mandarine,
Bergamotte, Madagaskar Pfeffer, rosa Pfefferkörner aus Mexiko

HERZNOTE
Russischer Koriander und Zimt, Java Gewürznelke, Heliotrop und Flieder, Nektarine,
Damaskusrose und Kohlrose

BASISNOTE
Vanille, Iris, Patschuli,
Zeder aus Kaschmir,
weißer Moschus