L’EAU NEUVE

SCHWUNGVOLLE SECHZIGER

L’Eau Neuve, im Jahr 1968 kreiert, vereint auf natürlichste Weise die Frische von Zitrusfrüchten mit den aromatischen Duftnoten mediterraner Sträucher. Seine kultivierte und ungezwungene Eleganz wird durch Patschuli und Bergamotte untermalt und steht für eine Ära der Unbekümmertheit und Freiheit.

KOPFNOTE
Zitrone, Orange, Lavendel, Bergamotte

HERZNOTE
Thymian, Salbei, Koriander, Majoran

BASISNOTE
Patschuli, Zeder, Sandelholz, Eichenmoos